You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Loading...

© fotoman1962/stock.adobe.com
  • dauerhafte Abdichtung
  • kein Abriß des alten Belages
  • kurze „Baustellenzeit“
  • hervorragende Qualität
  • auf jedem Untergrund möglich

Flachdächer bei Garagen, Häusern, Gartenhäusern, Hallendächern, Parkhäusern

Schwachstellen erkennen

Baustoffe mit unterschiedlichen Ausdehnungskoeffizienten, permanenter Temperaturwechsel und Umweltbelastungen – ein Flachdach muss vielen Anforderungen standhalten. Schwachstellen sind dabei u. a. Anschlüsse, Durchdringungen und Aufbauten; auch bilden sich durch eine geringere Neigung gegenüber dem Steildach bei Regen oder Schnee immer wieder Wasserpfützen. So können kleinere oder auch größere Risse im Flachdach entstehen, spätestens wenn das Wasser vom Flachdach heruntertropft, sollte gehandelt werden.

 

 

Halle mit Flachdach, © Frank/stock.adobe.com

Flachdachrichtlinie

Flüssigabdichtungen entsprechen dem anerkannten Stand der Technik. Sie werden in der aktuellen Flachdachrichtlinie „Fachregel für Dach mit Abdichtungen“ gleichberechtigt neben Bitumen- und Kunststoffbahnen aufgeführt.

Wie eine zweite Haut: M+T Polyester für Flachdächer

Flachdächer werden mit M+T Polyester-Flachdachabdichtung optimal abgedichtet und das Bauwerk vor Feuchtigkeit geschützt. Für problematische Übergangsstellen wie Entwässerungskanal, Lichtkuppel, Flanschanschluß, Wandanschluss, Attika und Kamin bieten wir einfache Lösungen zur Abdichtung an; bei Schornsteinköpfen und Lüftern ist eine Abdichtung die kostengünstige Alternative zum Abriss und Neuaufmauern. Wenn das Flachdach bei der Sanierung mit M+T Polyester zugleich wärmegedämmt wird, können auch Heizkosten eingespart werden.
Das Abdichtungssystem M+T POLYESTER für Flachdächer wird flüssig aufgetragen und passt sich naht- und fugenlos an das Flachdach an. Das 4-Komponenten-Harz haftet kraftvoll auf allen am deutschen Markt üblichen Bitumen- und Kunststoffdachbahnen. Es entsteht ein glattes Flachdach und somit gut wasserabführende Dachhäute, welche kaum noch zu Verschmutzungen neigen.
Durch die alu/silbergraue Farbe der M+T POLYESTER-Deckschicht für Flachdächer resultiert zusätzlich eine sehr gute Wärmereflektion am Flachdach. Bekiesungen sind nur dann notwendig, wenn es sich um eine Auflastschüttung handelt.

Bei Fragen rufen Sie uns bitte an  0 65 95 / 12 43 oder 0 65 92 / 98 26 888.

Flachdachabdichtung mit M+T Polyester: Eine kostengünstige Alternative

Flachdach mit M+T-Kunsstoff

Welche Materialien für die Sanierung Ihres Flachdaches am besten geeignet sind, erfahren sie bei unserer Beratung: Während beispielsweise mit Polyurethan-Pur-Spritzschaum (ein Flüssigkunststoff) ein Wärmedämmungseffekt beim Flachdach erzielt wird, eignet sich auch die M+T POLYESTER Flachdach-Abdichtung hervorragend für Gebäude, bei denen eine Wärmedämmung nicht unbedingt am Flachdach erforderlich oder gewünscht ist. Für eine zusätzliche Wärmedämmung können Dämmstoffe wie Foamglas in allen lieferbaren Stärken unter die Abdichtung eingebaut werden. Über die Polyurethan-Schicht und die darüberliegende Flüssigkunststoff-Schicht wird eine weitere Schutzschicht mit UV-Lichtschutz auf die Flachdach-Abdichtung aufgesetzt, die aus einem Elastomer für Flachdächer besteht. Da die M+T-Polyesterabdichtung wasserdampfdurchlässig ist und gleichzeitig eine Sperre für Regenwasser bildet, ist die Sanierung auch bei durchnässten Flächen möglich.

 

Vorteile:

Übrigens

M+T POLYESTER für Flachdächer eignet sich auch zum Auskleiden von Blumenkübeln, Brunnen, Trögen, Brauchwasser-Reservoirs usw.; für Trinkwasserbehälter empfehlen wir z. B. POLYDICHT zum Abdichten.
  • kostengünstiger als herkömmliche Sanierung mit Platten und Bahnen
  • bereits nach 30 Minuten regenfest, nach ca. einer Stunde ist das Dach voll ausgehärtet
  • Sanierung innerhalb kürzester Zeit, auch bei unbeständigem Wetter
  • das mit Polyestervlies armierte Abdichtungssystem lässt sich noch bei –8 °C Umgebungstemperatur verarbeiten
  • dauerelastischen Eigenschaften des M+T POLYESTER-Beschichtungssystems gleicht einen Teil der Bewegungen am Dach aus
  • UV-beständig
  • Abdeckfolie ist durch Beschichtung geschützt, vermeidet kostenintensive Schäden an Dach und Gebäude
  • Dach ist bedingt begehbar und dabei wartungsfrei
  • überdurchschnittlich gute Wasserdampfdurchlässigkeit bei gleichzeitiger Wassersperre für Regenwasser